XJR-Stammtisch Rhein-Main

Das Portal für XJR-Fahrer aus Rhein-Main und Freunde
Aktuelle Zeit: Do 21. Nov 2019, 09:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Einmotten begonnen...
BeitragVerfasst: Sa 18. Okt 2014, 14:36 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jun 2011, 22:51
Beiträge: 1624
Wohnort: Walfischbai
...da ich in der letzten Oktoberwoche in Urlaub bin und ab November nicht mehr fahren darf (jaja, ich weiß :mrgreen: ), mußte ich heute das Moped mal wieder saubermachen und die Reifen ein bißle mehr aufpumpen als sonst. Eine Stunde auf dem Waschplatz an der Tankstelle rumgeschubbert, jetzt blitzt und blinkt sie wieder fast wie neu (ja ich weiß, Patrick, ist eigentlich erst der Anfang :mrgreen: ). Ich weiß gar nicht, ob ich sie 2013 überhaupt mal saubergemacht habe... 2014 war es jedenfalls das erste und einzige Mal - war wohl immer gutes Wetter, und auch nicht so viele km. :schock1 Jetzt müßte man sie eigentlich in Folie einschweißen und nie wieder fahren, hihi :whistle

Den Rest kann ich dann in Ruhe machen (Batterie, Schwimmerkammern), ein paar Kleinreparaturen sind auch fällig. Das war's für dieses Jahr, hätten ein paar km mehr sein können.

_________________
Gruß,
Bappe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Sa 18. Okt 2014, 14:36 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einmotten begonnen...
BeitragVerfasst: Sa 18. Okt 2014, 18:21 
Offline
Stammtischler
Benutzeravatar

Registriert: Fr 2. Sep 2011, 10:23
Beiträge: 310
Wohnort: Weilrod
Ha...wir haben mein Möppi abgeholt und eine schöne Runde :troest gedreht und morgen auch...nix mit einmotten :dance

_________________
LG Marion


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einmotten begonnen...
BeitragVerfasst: Sa 18. Okt 2014, 19:53 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jun 2011, 22:51
Beiträge: 1624
Wohnort: Walfischbai
Ja wo bleibt dann der versprochene Bericht über die Reparatur?? :cryboy

_________________
Gruß,
Bappe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einmotten begonnen...
BeitragVerfasst: Sa 18. Okt 2014, 20:30 
Offline
Stammtischler
Benutzeravatar

Registriert: Do 16. Jun 2011, 22:39
Beiträge: 494
Hier: :thumbup

Dein Schrauber hat das Mopped abgeholt :thumbsup
Nach Risikoübernahme durch uns, das Gewinde mit ner time sert buchse für 5€ repariert :thumbsup
Dann noch (weil fällig) die Ventile bei marry's bike eingestellt (5 spiele mussten korrigiert werden) :thumbsup
Hat dann noch (weil auch fällig) TÜV gemacht :thumbsup

Und das ganze für nen super Kurs :laola2
(Sie: Was soll es kosten?
Er: so und so
Sie: wie jetzt, echt?
Er: wieso fragen sie, weil es so teuer ist?
Sie: Nee, weil wir mit mehr gerechnet haben .... )

Also bis jetzt sieht alles sehr gut aus.

Ich denke, dein Schrauber hat zwei neue Kunden :grins

Cheers
Stefan

_________________
Sell your soul to me and I will set you free ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einmotten begonnen...
BeitragVerfasst: Sa 18. Okt 2014, 21:24 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jun 2011, 22:51
Beiträge: 1624
Wohnort: Walfischbai
Klasse, freut mich :thumbup

Na dann weiterhin gute Fahrt :rider

_________________
Gruß,
Bappe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einmotten begonnen...
BeitragVerfasst: Sa 18. Okt 2014, 21:30 
Offline
Stammtischler
Benutzeravatar

Registriert: Fr 2. Sep 2011, 10:23
Beiträge: 310
Wohnort: Weilrod
Und sie schnurrt wie ein Kätzchen, läuft super rund. Einfach ein ganz neues Fahrgefühl.... :turngirl

_________________
LG Marion


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einmotten begonnen...
BeitragVerfasst: So 19. Okt 2014, 09:04 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 15. Jun 2011, 11:26
Beiträge: 656
Wohnort: N-I
Na das ist doch dann super gelaufen. Dann nimm heute noch die letzten Sonnenstunden :wetter6 des Jahres unter die Räder :rider und geniesse es noch mal. Werde ich wohl heute Mittag auch noch mal machen :rider

_________________
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Moppedfahren ist ja soooooo langweilig :hae ............................ zwischen den Kurven :grins
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einmotten begonnen...
BeitragVerfasst: So 19. Okt 2014, 19:23 
Offline
Stammtischler
Benutzeravatar

Registriert: Do 16. Jun 2011, 22:39
Beiträge: 494
Haben wir auch gemacht: schön gemütlich (bei dem nass und trocken Mix auf der Strasse) gut 100km rund um Weilburg auf den Nebenstrecken (= ohne all die Bekloppten).
:rider
Dann die MotoGP-zusammenfassung (diesmal ja bessser Sturz-Zusammenfassung) geguckt :brood :schock1
und dann mit Tochter zum heutigen Geburtstag ins Steakhouse. :essen1

Jetzt vollgemampft auffer Couche und mit Schrecken festgestellt, dass das Wochenende ja schon wieder rum ist :schock1

Bis Dienstag!
Cheers
Stefan

_________________
Sell your soul to me and I will set you free ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Geburtstag, Erde, Forum, Haus, Wetter

Impressum | Datenschutz